Das Buch kommt sogleich auf die Bücherliste

Abgelegt unter: Rezensionen — schwarz am 28. Oktober 2007 um 21:15

für den Lehrgang Dipl. Texter/-in. Das schreibt Fatima Vidal im Blog von Marcel Bernet. Hier tippt Thomas Bindl seinen Beitrag über Suchmaschinenoptimierung.

Signierstunde beim Versandhandelskongress

Abgelegt unter: Allgemein — schwarz am 25. Oktober 2007 um 21:08


Signierstunde bei Oxid eshop

Originally uploaded by marketing-BOERSE

Dienstag gab es auf der Internet-World ein Kamingespräch zwischen Autoren und Journalisten. Sogar das ARD-Mittagsmagazin war dabei. Mittwoch waren wir parallel noch auf der Mail Order World mit Stand vertreten. Dort in Wiesbaden fand am Rande des Versanhandelskongresses auch eine Signierstunde statt. Hier sind einige Bilder.

Das Buch hat mich wirklich positiv überrascht

Abgelegt unter: Rezensionen — schwarz am 17. Oktober 2007 um 23:48

schreibt Werbeblogger Patrick Breitenbach: “Der Leitfaden ist ein wunderbares Offline-Werkzeug, ganz einfach weil ich mir nicht mühsam das Expertenwissen aus dem Netz fischen muss, denn Torsten Schwarz hat es geschafft, viele Experten zu den speziellen Themengebieten unter einem Buchdeckel zu vereinigen.” Heide Dombrowski nennt das Buch ein “schwergewichtiges Hardcover, welches nicht nur den Schreibtisch jedes Marketing-Leiters zieren sollte, sondern gelesen gehört.” Nico Zorn hält die Bezeichnungen “dicker Schinken” oder “Bibel der Online-Branche” für durchaus zutreffend und schreibt: “Sein Ziel, ein Kompendium für die Online-Branche zu schaffen, hat Dr. Schwarz mit dem neuen Leitfaden sicherlich erreicht. ” Patrick Ludolph: “Die Autorenliste liest sich dabei wie das deutsche Who-Is-Who des Online-Marketing”. Hans Röder: “Der sehr breite Bogen von Marketing Grundlagen bis hin zu den verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten ist sehr gelungen.” Stefan David schreibt über die “neue Bibel der Online-Branche”: “Das Spektrum der Artikel ist groß und deckt alle relevanten Bereiche des Online-Marketings ab.” Kommentar bei Marcel Bernet: “Das Buch kommt sogleich auf die Bücherliste für den Lehrgang Dipl. Texter/-in.” Frauke Weber: “Gute Möglichkeit zum Einlesen in ein bestimmtes Thema”.

Der Leitfaden auf der Buchmesse

Abgelegt unter: Allgemein — schwarz am 11. Oktober 2007 um 21:59


Buchmesse Halle 3.1 Stand G 125

Originally uploaded by marketing-BOERSE

veilleicht nicht ganz so prominent wie die Großverlage, aber immerhin: Unser Buch schnuppert die Luft der Frankfurter Buchmesse. Beim Arbeitskreis kleinerer unabhängiger Verlage. Ist zwar ein skurriles Umfeld, aber dabeisein ist bekanntlich alles.

unbedingt lohnenswert ..

Abgelegt unter: Rezensionen — schwarz am 9. Oktober 2007 um 13:27

.. so bewertet Heide Liebmann den Leitfaden und verrät, welche Kapitel ihr gefallen haben. Weitere Besprechungen bei Elke Fleing und ECIN sowie als Tipp der Woche bei Netigator. Das Buch wird übrigens auch auf der Buchmesse vertreten sein: Halle 3, Ebene 1, Stand G125.

Bibel der Online-Branche

Abgelegt unter: - 1 Einleitung,Rezensionen — schwarz am 5. Oktober 2007 um 09:48

Das CRM-Forum schreibt über „Die neue Bibel der Online-Branche“. Auch anderswo findet das Buch Erwähnung: Unter anderem berichten acquisa, Wallstreet-Online und Juraforum. Dirk Ploss freut sich, dass er als Autor in so illustrer Gesellschaft ist und bietet seinen Beitrag “Geschäftsmodelle” als Dowload an..

Online-Community in Buchform

Abgelegt unter: 10 eCRM,Rezensionen — schwarz am 4. Oktober 2007 um 09:32

Tim Cole schreibt: “Torsten hat es geschafft, sozusagen jeden, der zum Thema Online-Marketing etwas zu sagen hat, dazu zu überreden, seinen Beitrag abzuliefern.”

Dicker Schinken

Abgelegt unter: Rezensionen — schwarz am 2. Oktober 2007 um 16:36

Auf dem Foto von Designer in Action ist zu sehen, wie dick das Buch ist. Und trotzdem lesbar: “Die Zusammenfassungen der fünfzehn Kapitel geben einen Überblick darüber, was an den einzelnen Themen wichtig ist.”

Zwei Kapitel gratis

Abgelegt unter: - 1 Einleitung,- 2 Multichannel,Rezensionen — schwarz am 2. Oktober 2007 um 15:05

Bei marketing-blog.biz wird verraten, wo es zwei Kapitel als Download umsonst gibt. Weitere Gratiskapitel bekommen dann aber nur exklusiv unsere Newsletterleser.

Es wird berichtet

Abgelegt unter: Rezensionen — schwarz am 2. Oktober 2007 um 09:48

Nicht direkt eine Rezension des Buchs aber immerhin einen Abdruck unseres Klappentextes bringt der e-commerce-blog. Vielen Dank.

weiter »